SoundTouring Euganeische Thermen

Die Stecken welche sich den EUGANEISCHEN THERMEN widmen umfassen 3 Touren (auf Italienisch und Deutsch): Abano Terme, Montegrotto Treme und den Garten Barbarigo Pizzoni Ardemani in Valsanzibio in Galzignano Terme.

Um die einzelnen Titel kostenlos herunter zu laden klickt einfach mit der rechte Maustaste auf den gewünschten Titel und wählt Speichern unter...
Oder hört euch die Erzählung direkt an euerem Computer an, mit einem Klick auf die Straming-Balken.
Rechtshinweis (Disclaimer) zur Benutzung des Konzepts von Soundtouring.

1. Strecke: Abano Terme
Spur 1: Dom St. Lorenzo
Spur 2: Piazza del Sole e della Pace
Spur 3: Sartori Maskenmuseum
Spur 4: Die Fussgängerzone
Spur 5: Der Montirone
Spur 6: Wallfahrtskirche Monteortone

2. Stecke: Montegrotto Terme
Spur 1: Piazza Roma und Oratorium der Madonna
Spur 2: Der Dom
Spur 3: Archäologische Ausgrabungen Butterfly Arc
Spur 4: Museum für Glaskunst und Thermen
Spur 5: Villa Draghi

3.Strecke: Der Garten Barbarigo in Valsanzibio
Spur 1: Diana Portal
Spur 2: Das Labyrinth
Spur 3: Fischteiche und Brunnen
Spur 4: Wasserspiele und Stiege der Raubtiere

Künstlerische und techische Angaben:

Italienische Stimme: Vic;
Drehbuch: Marco Gui, Stefano Karadjov;
Tonschnitt: Michele Braga, Enrico Fiocco.
Musik:
5 mai à 17h - Künstler: Tom La Meche - Album: Oò se cachent...
Ludwig Thuille: Piano Sextet in B-flat major, Op. 6 - III.Gavotte - Album: The OnClassical compilation - Classical music
Paladin - Künstler: Renaud Pijselman - Album: Time
Threshold - Künstler: Celestial Aeon Project - Album: Aeon 2
Point of no return - Künstler: Roger Subirana Mata - Album Point of no return
Longtime - Künstler: Renaud Pijselman- Album: Time
La valse du oni - Künstler: Bilou le Skankerfou- Album: Démo musique de films 2007-2008
L'arricée - Künstler: Ehma - Album: La plage de Blâne-est
Roots - Künstler: Galdson - Album: Roots
Colors Of An Orchestra - Künstler: mdtmusic - Album: music by Marc Teichert
Vals de los Sonámbulos - Künstler: Andrés P. Estrada - Album: Cosas que hice anoche - Soundtrack
Die Rechte zur Synchronisation sind von Jamendo gekauft worden, catalogo di artisti professionisti non affiliati alle società di colletta di diritti d'autore.
Quellensuche und Inhaltsauswahl: Cristina Gibellato, Gabriella Salmaso - Turismo Padova Terme Euganee;
Tonmeister im Studio:
Michele Braga - Mem Music Studio;
Tonmeister vor Ort in der Villa Barbarigo:
Enrico Fiocco- Mem Music Studio;
Kameramann: Stefano Collizzoli.
Produziert im Auftrag von Turismo Padova Terme Euganee von Stefano Karadjov, SoundTouring. Produktionsassistent: Lorenzo Gui.
Logistik: Evangelia Skoufari.

Vielen Dank für die freundliche Unterstüzung:
Fabio Pizzoni Ardemani, Eigentümer des Gartens und der Villa Barbarigo in Valsanzibio;
Paola Piizzi, Architektin, Direktorin des Museo Int.le della Maschera A. e D. Sartori;
Giampietro Cudin, Künstler, Direktor des Museo Int.le del Vetro d'Arte e delle Terme;
Marianna Bressan, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Forschung klassische Archeologie im Depatement Archeologie der Università degli Studi di Padova.

Dank gilt auch:

Gianfranco Natoli, Journalist-Il Mattino di Padova;
Giovanna Rossi, Giardino di Villa Barbarigo Pizzoni Ardemani;
Daniela Schaube e Chiara Borile, Abteilung Marketing GB Thermae Hotel-G.H. Trieste&Victoria;
Salvador Condé

, Architekt.

Die Aufzeichnungen wurden fanden im MEM Music Studio, via Caratti 2, Padova, statt.