Sehenswürdigkeiten

Über 3000 Jahre Geschichte, im Laufe der außergewöhnliche Künstler, die Leidenschaft der Menschen heute für Kunst und Kultur, große Werke der Vergangenheit, sondern auch zeitgenössische Experimente: Entdecken Sie eine Provinz künstlerisch erstaunlich lebendig und dynamisch.

Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
1.
Das Oratorium steht neben der Basilica des Hl. Antonio zwischen dem Mausoleum von Rolando da Piazzola (einem Politiker und Juristen, gestorben ca. 1424) und der Schule des Heiligen. 1377 wurde es als...
2.
Das einfache Oratorium, ein Überbleibsel einer nach dem Hl. Michael und den Erzengeln benannten Kirche des X. Jahrhunderts, wurde im Jahr 1397 unter Auftrag von Pietro de’Bovi dekoriert, offiziell...
3.
Seit 1427 ist es der Sitz der Erzbrüderschaft des Hl. Antonius, im Jahre 1504 erhöht. Die Schule setzt sich aus zwei kleinen Kirchen zusammen, wobei eine auf der anderen erbaut wurde. Der höher...
4.
Die Heilsgeschichte der Menschheit wird anhand des Lebens von Maria und Jesus bis zum überwältigenden Fresko des Jungsten Gerichtes erzählt. Auf dem Altar sind Werke von Giovanni Pisano. Die...
5.
Il Duomo di Santa Tecla viene costruito a partire dal 1690 su progetto dell ’ architetto Antonio Gaspari in sostituzione del precedente edificio chiesastico di origini paleocristiane distrutto dal...
6.
L’edificio, che viene edificato tra il 1431 e il 1502 in sostituzione di un precedente edificio di epoca romanica, presenta un’alta facciata in cotto conclusa da tre edicole campanarie. Il portale...

Seiten