Unterwegs in Padua

„An der Kreuzung der großen Städte des Nordostens gelegen, verfügt Padua über eine gut ausgebaute und funktionierende Infrastruktur und ein gut ausgebautes Verkehrsnetz von und in die Stadt. Padua ist über nationale und internationale Straßen- und Autobahnachsen an die wichtigsten Ost-West- und Nord-Süd-Verbindungen angeschlossen, so dass Touristen und Besucher mit Autos, Wohnmobilen und Reisebussen problemlos in alle Richtungen fahren und das Stadtzentrum erreichen können. Dank der Nähe von vier Flughäfen – Venedig, Verona, Treviso und Bologna – ist die Stadt ein Ziel für Touristen aus aller Welt. Wichtig ist auch der Bahnhof, an dem die Züge von und nach allen größeren italienischen und ausländischen Städten ankommen und abfahren, darunter die neuen Hochgeschwindigkeitszüge, die Padua in drei Stunden mit Rom und in zwei Stunden mit Mailand verbinden. Die Mobilität in der Stadt wird aber auch durch ein dichtes städtisches und außerstädtisches Verkehrsnetz, eine Straßenbahnlinie, die den Norden mit dem Süden verbindet, und zahlreiche Fahrrad- und Carsharing-Initiativen erleichtert.“

Nahverkehr

„ FS Busitalia Veneto Busitalia Veneto S.p.A. ist das in Venetien tätige Unternehmen, das städtische Verkehrsdienste in der Stadt Padua, sowie vor- und außerstädtische Verbindungen

ALLES LESEN »

Car Sharing

„In Padua gibt es jetzt einen Car-Sharing-Service, der die Möglichkeit bietet, ein Auto zu nutzen, wenn man es braucht, indem man es auf einem der

ALLES LESEN »

Taxi

Radio Taxi Padova Cooperativa Radio Taxi Padova ist ein 24-Stunden-Funktaxidienst, der Kunden in der gesamten Provinz Padua und zu den Flughäfen befördert. So wird das

ALLES LESEN »

Parkplätze

Im Stadtgebiet von Padua gibt es etwa 10.000 Parkplätze, die Hälfte davon in bewachten Objekten. Es gibt im Wesentlichen drei Arten von Parkplätzen: Ebenerdige Parkplätze

ALLES LESEN »

Verkehrsbeschränkte Zonen

  Verkehrsbeschränkte Zone historisches Zentrum (centro storico) Das Zentrum von Padua ist eine verkehrsbeschränkte Zone (ZTL), die durch elektronische Schranken, die die Nummernschilder der Fahrzeuge

ALLES LESEN »

City Sightseeing Bus

„Ein roter Doppeldecker-Touristenbus im Londoner Stil, um Padua von oben herab zu entdecken: der City Sightseeing Bus verkehrt von März bis Oktober. An jeder Zwischenstation

ALLES LESEN »

Bike sharing

„Padua ist auch mit dem Fahrrad gut zu erkunden! Zusätzlich zu den verschiedenen Initiativen für nachhaltige Mobilität gibt es in Padua mehrere Bike-Sharing- und Fahrradverleihdienste.

ALLES LESEN »
Letztes Update: 22/06/2020

Resta in contatto

Iscriviti per ricevere aggiornamenti sugli eventi e le attività della città di Padova.