S. Maria Panigale Kirche

Historische Gebäude und Straßen
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

An den Ufern des Flusses Tergola, inmitten des Naturparks Tergolandia, liegt die alte Kirche S. Maria in Campanigalli oder Panigale aus dem 8. bis 9. Jahrhundert. Sie ist auch als „Chiesa degli Alpini“ (Kirche der Alpini) bekannt, da der Verein der Alpini von Campodarsego im Jahr 1980 an ihrer Restaurierung arbeitete.

Es handelt sich um ein Gebäude mit einfachen Formen, aber in seiner Wandstruktur kann man die Vergangenheit dieses Gebiets ablesen: Ziegel aus der Römerzeit mit Fabrikstempeln, ein Schleifstein aus Trachyt. Eine weitere interessante Kuriosität ist an der Fassade zu sehen: die antike Technik der Verlegung von Ziegeln im Fischgrätenmuster“. Im Inneren sind an den Wänden Graffiti aus dem Mittelalter zu sehen, die wahrscheinlich von Pilgern oder Soldaten auf der Durchreise stammen. Rund um die Kirche verläuft ein Natur- und Radweg, der dem gewundenen Lauf des Flusses Tergola und den Gemälden und Skulpturen des Parks Tergolandia folgt.

La chiesa S.Maria di Panigale è visitabile durante tutto l’anno.

Via Panigale, Campodarsego
(0039) 049 5564104

Resta in contatto

Iscriviti per ricevere aggiornamenti sugli eventi e le attività della città di Padova.