Carità Schule

Historische Gebäude und Straßen
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Die Scuola della Carità ist ein Gebäude mittelalterlichen Ursprungs, in dem die Confraternita della Carità (Bruderschaft der Barmherzigkeit), eine der wichtigsten und ältesten Laienbruderschaften Paduas, ihren Sitz hatte. Sie blühte mit der Gründung des Hospitals des Heiligen Franziskus auf und verwaltete Vermächtnisse, die für die Unterstützung von Kranken und Armen, für die Förderung von jungen Mädchen und für andere gute Werke bestimmt waren.

Im Jahr 1419 wurde die Scuola in unmittelbarer Nähe des wichtigsten Hospitals von Padua, dem S. Francesco Grande, untergebracht, während die Bauarbeiten für das Hospital selbst, die Kirche und das Kloster Osservanza im Gange waren. Finanziert wurden die Arbeiten von den schwerreichen Eheleuten Baldo Bonafari da Piombino und Sibilla de Cetto, die in den Häusern gegenüber wohnten, wo später das Gebäude der Schule errichtet wurde. Um das Gebäude der neuen Aufgabe anzupassen, wurden Fensteröffnungen vorgenommen, eine prächtige Kassettendecke eingezogen und die Wände mit einem neuen Freskenzyklus geschmückt, der die wichtigsten Aspekte des Lebens der Jungfrau darstellt.

Die Wände waren zuvor von einem unbekannten Maler mit fünfzehn Tafeln verziert worden, die im Jahr 1530 von Girolamo Dal Santo restauriert wurden. Spuren der alten Dekoration sind noch im Streifen unterhalb der Porträts des Ehepaars Bonafari zu sehen. Die Innenwände des Saals wurden 1579 von Dario Varatori, dem Vater des Padovanino, mit Geschichten aus dem Leben der Jungfrau bemalt, dem letzten großen Freskenzyklus, der in Padua gegen Ende des 16. Jahrhunderts gemalt wurde. Auf zwölf Tafeln sind Episoden aus dem Leben der Jungfrau dargestellt. Auf einer dreizehnten Tafel sind Baldo Bonafari und Sibilla de Cetto abgebildet.

Opening Hours:
Thursday and Saturday: 10 a.m. – 12 noon / 4 p.m. – 6 p.m.
Friday: 4 p.m. – 6 p.m.

Info:
+39 049 8561212
salvalarte@legambientepadova.it

Tag:

via San Francesco, 61, Padova

Resta in contatto

Iscriviti per ricevere aggiornamenti sugli eventi e le attività della città di Padova.